Was wir tun ...

Wir sind kein Fanfarenzug im traditionellen Sinne, sondern vielmehr betrachten wir uns als modernen Verein, der zum einen die typischen Fanfarenmärsche kennt, zum anderen aber auch zeitgemäße Stimmungsmusik bieten kann. Dementsprechend sind auch unsere Instrumente abgestimmt; wir haben keine klassischen Fanfaren, sondern musizieren auf Trompeten und Melaphonen, die uns die dazu notwendige Flexibilität ermöglichen.

Neben den Landsknechttrommeln nutzen wir zusätzlich Timp Toms, Bongos, Snares, Blech und Rhythmusinstrumente. Unsere öffentlichen Auftritte sind über das ganze Jahr verteilt. Wir engagieren uns bei Frühjahrs-, Sommer- und Herbstfesten genauso wie bei offiziellen Musikertreffen. Natürlich gehören die Fasnet und der Karneval auch zu unseren festen Stationen.

Den Höhepunkt bildet hierbei, neben der Teilnahme und dem Dabeisein an der Fasnet in Weil der Stadt, die regelmäßige Teilnahme am Rosenmontagszug in Köln.

 

Unser Treffpunkt ...

Unsere Musikproben finden montags und freitags in der Zeit von 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr statt.

Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen. Nimm einfach Kontakt mit uns auf!

 

Kurzportrait ...

Vorstand: Marvin Schirott

Musikalische Leitung: Tobias Forstenhäusler und Sven Schilling

Gründung: 1963 als Fanfarenzug der Feuerwehr Weil der Stadt, ab 1988 eigenständiger und eingetragener Verein

Mitglieder:   der Verein Umfasst ca. 100 ständige Mitglieder, davon 35 aktive Musiker

Instrumente: Marschtrommel, Landsknechttrommeln, Pauken, Snare, Toms, Ventilfanfaren bzw. Trompeten, Mellaphon, Baß, Blech, Rhythmusinstrumente

 

Vorzuhebende Meilensteine und Stationen

  • von 1984 bis 2017 regelmäßige Teilname am Kölner Rosenmontagszug, wir sind der Ehrenfanfarenzug der Gruppe „Lyskircher Junge e.V.“
  • regelmäßge Teilnahme an den Fasnetsveranstaltungen des Fellbacher Carneval Clubs oder der Narrenzunft AHA Weil der Stadt
  • Teilnahme an Fasnetsumzügen und Abendveranstaltungen in der Region, z.B. in Freudenstadt, Altingen, Wernau, Bietigheim-Bissingen, Stuttgart, Ludwigsburg, Reutlingen, Hochdorf, Hirrlingen, Althengstett, Ostelsheim, Ottenbronn, ...
  • Teilnahme an Fasnetsumzügen in Frankreich, z.B. Kintzheim, Riquewihr
  • ab 1987 mehrfache Tournee in Südspanien mit Teilnahme am Festival Juvenil International de Musica mit Auftritt in der Arena auf Castell Medieval
  • Teilnahme 1997 am Schützenfest in Biberach
  • Regelmäßge Teilnahme und Unterstützung an Festivitäten und Aktivitäten der Freiwilligen Feuerwehr Weil der Stadt
  • Teilnahme an Kreisfeuerwehrtagen, Kreisverbandsmusikfesten und Stadtfesten in der Region
  • seit 2010 regelmäßige Teilnahme am Pfifferdaj in Ribeuavillé  (Frankreich)

 

 

Vorstände des Vereins im Überblick:

1963 - 1969 Louis Speidel

1969 - 1977 Paul Mebes

1977 - 1988 Julius Bott

1988 - 1992 Martin Mareska

1993 - 2008 Norbert Seethaler

2008 - 2018 Thomas Heisler

seit 2018 Marvin Schirott

 

Tambourmajoren im Überblick:

1963 - 1969 Raimund Kolb

1969 - 1973 Manfred Scheu

1973 - 1976 Paul Mebes

1977 - 1994 Julius Bott

1994 - 2015 Uwe Drohla

2015 - 2016 Tobias Wutzler

2016 - 2018 Tobias Forstenhäusler und Marvin Schirott

seit 2018 Tobias Forstenhäusler und Sven Schilling